aéthérée

aéthérée
Bahnhofstrasse 15

715355279
Halle: 2
Stand: J19

Aéthérée – das ist das altfranzösische Wort für «ätherisch» und steht für die Seele, die den physischen Körper zu etwas Lebendigem macht. Und dafür steht auch das Modelabel von Ly-Ling Vilaysane aus St. Gallen. 2006 in Paris gegründet, setzte sie sich zum Ziel, aussergewöhnliche Kleidung zu entwerfen, die dem physischen Körper Leben einhaucht. Kleider kreieren, die etwas ausstrahlen. Die gelernte Bekleidungstechnikerin Ly-Ling studierte in Paris Mode und arbeitete dort vor der eigenen Labelgründung für verschiedene Designer. 2009 siedelte sie mit ihrem noch jungen Label nach St. Gallen um, wo sie seither ihr Atelier mit Laden betreibt.

Die Entwürfe, die den Körper beleben wollen, sind alltagstauglich und lassen sich ganz einfach kombinieren. Wirken sie auf den ersten Blick sehr schlicht und einfach, fallen sie bei näherer Betrachtung durch spannende Details und Transformierbarkeit auf. Die Bluse lässt sich als Rock tragen oder man kann von unten oder oben ins Oberteil reinschlüpfen.

Aéthérée ist ein kleines Team von zehn Personen und möchte dies auch bleiben. Ein angenehmes Arbeitsumfeld und faire Arbeitsbedingungen für alle Beteiligten ist ihnen wichtig. So befinden sich die Produktionsstätten der Kleinserien auch im nahen Österreich oder Deutschland. «Sale» sucht man bei aéthérée übrigens vergeblich – könnten sie ihre Kleidung günstiger verkaufen, dann würden sie es einfach tun. Niemals aber würden sie deshalb an der Qualität sparen wollen.






Mehr unter: www.aetheree.com

PARTNER