Atelier TREGER

Atelier TREGER
Bruchstrasse 43/45

0041 240 08 36
Halle: 2
Stand: F.06

Hosen wollen getragen werden   

Anna De Weerdt ist gelernte Schneiderin. Gemeinsam mit Markus Elmiger gründet sie 2011 in Luzern das Atelier Treger. Am Anfang stehen Hosenträger. Heute ist es einiges mehr.

Als Markus und Anna sich kennenlernen, trägt Markus bereits Hosenträger. Aber keine schönen, wie Anna findet. Also bringt sie ihm das Nähen bei. Heute nähen beide Hosenträger, aus zwölf verschiedenen Einzelstücken, in verschieden Längen und Breiten. Und ausschliesslich mit Materialien aus der Schweiz und aus den Nachbarländern. Ihren Kunden, denen handwerklich hergestellte Kleider aus heimischer Produktion wichtig sind, bieten sie mittlerweile auch weitere Accessoires an. Sogar Anzüge und andere Stilelemente aus den 1920ern bis 1950ern. Auf Wunsch passen sie diese sogar an die Masse ihrer Träger an und verleihen ihnen so einen einzigartigen Schliff. 

Vorangebracht werden Anna und Markus vor allem durch ihre eigene Erfahrung, die mit jeder Kollektion und jedem einzelnen Stück zunimmt. Und mit der Rückmeldung ihrer Kunden, denn Laden und Atelier sind bei ihnen eins. Die Kunden können ihnen von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt über die Schulter schauen – wo kann man das heute noch? 






Mehr unter: www.treger.ch