Atelier Volvox

Atelier Volvox
Bertastrasse 19

078 894 45 25
Halle: 2
Stand: H.21

Dem Alltag das Alltägliche nehmen   

2010 gründen Lea Gerber und Sophie Liechti ihr Atelier Volvox. Seither tragen sie ihre Freude an schönen Materialien und gelungenen Formen von der Zürcher Bertastrasse in die weite Welt hinaus. Die Objekte, die sie in ihrem Atelier herstellen, tragen den Wunsch nach einem poetischeren Alltag in sich.

In kleinen Serien, als serielle Einzelstücke oder sogar als echte Massanfertigung entstehen so die unterschiedlichsten Objekte für das eigene Zuhause – sozial, nachhaltig, naturverbunden, kooperativ und immer mit einem speziellen Charakter. Die Ideen entspringen den verwendeten Materialien und der Arbeitstechnik. Auch der Austausch mit Kunden und Materiallieferanten und das Beobachten der eigenen Umwelt wirkt sich sehr inspirierend aus. Am Ende entstehen Objekte, die selber zu Ideen anregen, Geschichten erzählen und lange Zeit Freude machen. 

Lea und Sophie sind überzeugt, dass die Gestaltung der eigenen Umwelt ein wertvolles Stück Kultur ist. Das scheinen auch andere so zu sehen, denn mit ihren liebevoll gestalteten Objekten und dem klaren Fokus auf Reduktion sind die beiden Frauen für ihre charaktervolle Raumgestaltung schon mehrfach ausgezeichnet worden.