BUSIN CAFFÈ

Busin Kaffee + Gastrotechnik
Gstalderstrasse 54

+41449323131
Halle: 1
Stand: A.02

Die Erfindung des perfekten Kaffees

Was ist entscheidend für einen guten Kaffee, die Mischung oder die Maschine? Beides ist gleich wichtig, sagt sich Basilio Busin und fängt 1959 an, in seiner Freizeit den Kaffeegenuss zu erforschen. Von Beruf ist er Servicemonteur für die Kaffeemaschine Olympia, was ihm bei seinen Tüfteleien sehr entgegen kommt. 

1984  gründet er zusammen mit seinem Sohn Maurizio die heutige Busin Kaffee + Gastrotechnik. Der Erfolg des leidenschaftlich geführten Unternehmens lässt nicht lange auf sich warten: bald wollen die renommierten Kaffeemarken der Schweiz mit den Busins zusammenarbeiten, da deren fein abgestimmten Maschinen das Aroma und den Geschmack ihrer Produkte aufs Beste zur Geltung bringen.

1997 ist es dann so weit: die eigene Kaffeemischung kommt auf den Markt. Fünf Jahre hat die Entwicklung des Busin Caffès gedauert, eine intensive Zeit, in der man auf der eigenen Proberösterei mit verschiedenen Rohbohnen und Röstgraden experimentierte. Die genaue Rezeptur ist zwar geheim, aber so viel kann verraten werden: Busin Caffè basiert auf den sechs besten Bohnenarten der Welt, zwei Robusta und vier Arabica. Sie werden einzeln mit einem auf sie abgestimmten Profil geröstet. Durch ein schonendes Trommelverfahren mit individuell verfeinerter Röstkurve entfalten sie nach und nach ihr fantastisches Aroma.

Heute kann man Busin Caffè auf vier Arten geniessen. Entweder als Premiumkaffee Linea Ercole oder als Traditionsmischung Linea Strada. Beide sind konstant in der Qualität, kräftig im Aroma und absolut unverwechselbar.  






Mehr unter: busin.ch