DRINK & DONATE + FILL ME bottle

DRINK & DONATE
Landenbergstrasse 19

+41 78 744 33 17
Halle: 1
Stand: E.26

Sauberes Leitungswasser. In der Schweiz und anderswo

Das meistgeprüfte und am besten kontrollierte Lebensmittel der Schweiz: Leitungswasser. Um es abseits der Leitung, also unterwegs und am Arbeitsplatz nutzbar zu machen, gibt es die FILL ME Bottle: Entstanden aus einer Kooperation der Zürcher Kantonalbank mit der Leitungswasserinitiative DRINK & DONATE.
Die Idee hinter DRINK & DONATE: Nicht nur selbst Leitungswasser zu trinken und durch den Verzicht auf in Flaschen gekauftes Wasser Plastikmüll und CO²-Emissionen zu verringern. Sondern gleichzeitig Wasserversorgungsprojekte in Gegenden zu unterstützen, in denen sauberes Leitungswasser nicht so selbstverständlich ist wie in der Schweiz – oder Zugang zu Wasser generell. Mit der FILL ME Bottle leistet man einen kleinen Betrag dazu: Die aus hitzefestem, hygienischem und pflegeleichtem Borosilikatglas hergestellte Flasche mit dem Bügelverschluss ist ein stabiler und zuverlässiger täglicher Begleiter, der immer wieder neu mit frischem Leitungswasser gefüllt werden kann. Und mit jeder verkauften Flasche wird CHF 1,- an DRINK & DONATE gespendet. Mit erfahrenen Partnern werden davon dann lokale Trinkwasserprojekte unterstützt – an die 50000 Menschen konnte so bisher ein nachhaltiger Zugang zu sauberem Wasser verschafft werden.
Die Motivation, die Gründer Andreas Batliner und sein Team antreibt: Nachhaltige Produkte zu schaffen, die unsere Umwelt entlasten. Und die Freude bereiten, wenn man sie benutzt. Vor allem dann, wenn man hinter dem Produkt auch einen Beitrag zu echter Lebensqualität erkennen kann.