Leena Pinomaa

Leena Pinomaa Textilien
Gemeindestrasse 15
8032 Zürich
+41 79 7345619
Halle: 2
Stand: L12

Das Rattern und Poltern des alten Webstuhls

Leena Pinomaa stammt aus Helsinki. Schon in der Schule begeistert sie sich für das Weben. Zuerst macht sie Matur, dann macht sie sich als Weberin selbstständig.

Heute produziert Leena in ihrem Zürcher Atelier Textilien aus Leinen und Papiergarn, an denen man lange Freude hat. Alle Stoffe, die dafür verwendet werden, webt sie auf einem uralten Holzwebstuhl, der bereits ihrer Grossmutter gehörte und der ziemlich laut ist.

Die Ideen für ihre Entwürfe entwickelt Leena, indem sie mit ihren Händen denkt. Beim Erfühlen der Materialien und ihrer Eigenschaften und beim Betrachten der Farben entstehen die neuen Entwürfe wie von selbst.

Ihre Freude an Handarbeit und natürlichen Materialien will sie auch ihren Kunden vermitteln. Denn ein handgemachtes Produkt, in dem Liebe und Hingabe steckt, kann mehr als nur einen profanen Zweck erfüllen. Es berührt die Sinne und erfreut immer wieder von neuem.

Zur Zeit ist Leena daran, einen neuen Stoff mit anderer Bindung und Struktur zu weben, woraus sich viele neue Produkte herstellen lassen. In ihrem Atelier wird es also gerade wieder gehörig rattern und poltern.






PARTNER