LOST & FOUND accessoires

lost&found design gmbh
Militärstrasse 53
3014 Bern
+41 31 556 85 05
Halle: 2
Stand: J.23

Praktisches verlieren und finden

Nina  und Lara Tegeltija sehnten sich nach mehr Kreativität und Leidenschaft in ihrem beruflichen Alltag. So gingen sie auf Inspirationsreise und merkten, wie sehr sie doch reisen liebten, es schärfte ihre Sinne: Das praktische Denken von LOST & FOUND Accessoires war geboren. Die zwei Schwestern  übersetzten ihre Wanderlust mit der Greifbarkeit, Schönheit und Unverzichtbarkeit von Taschen, Portemonnaies, Organizer und Schlüsselanhänger. Um den Ursprüngen der verschiedenen Handwerke nachzugehen, reisten sie nach Paris, Mailand, London und schliesslich über Umwege nach Bangkok, wo ihre ersten Prototypen entstanden. Seither lassen sie alle ihre Accessoires mit viel Sorgfalt von einer kleinen Familienmanufaktur dort handfertigen.

Wie praktisch etwas verlieren ist, beweist ihre neuste Kreation «Mini Tasche Plus». Sie sieht von aussen aus wie eine Umhängetasche, hat aber ein Innenleben wie ein Portemonnaie und kann ohne Umhängeschlaufe auch als Clutch genutzt werden. Ein 3 in 1 Accessoire, sozusagen. Die Idee kam auf einem Spielplatz, nachdem Nina das Portemonnaie aus der Wickeltasche gestohlen wurde. Sie wünschte sich ein Accessoire, das klein genug ist, um umgehängt zu werden, damit die Hände stets frei sind – aber auch gross genug, damit Handy, Karten, Geld und Schlüssel reinpassen. Einfach praktisch so ein Verlust.







PARTNER