Mike Meyer

Mike Meyer


Halle: 2
Stand: H.26

Der Sign Painter Mike Meyer aus den USA

Mike Meyer kommt extra für und an die Criterion aus den USA angereist (Thanks, Mike!). Er stammt aus Mazeppa, einer ländlichen Stadt in Minnesota, USA. Schon in seinen Jugendjahren bemalte er Schilder, Autos und Store Fronts. Seit 1989 arbeitet er mit seiner eigenen Sign Painting Firma für Auftraggeber aus der ganzen Welt.
Mike Meyer ist ein leidenschaftlicher Förderer und Unterstützer der Letterheads Community und als solcher auch unermüdlich mit Workshops unterwegs. Stets mit dem Ziel, dem von Hand gestalteten Sign Painting seinen Platz in der Welt der Beschriftungen zurück zu geben. Den ersten Workshop hielt er im Jahre 2013 in Christchurch, Neuseeland. Seither begeistert er mit seiner Kunstform Hunderte von Menschen in London, Berlin, Amsterdam, New York, Sydney, Melbourne, Oslo und Zürich.Als Botschafter des Sign Painting Gewerbes wurde Mike unlängst mit einem Auftritt im international gelobten Film «Sign Painters» verewigt. 

Am Criterion Festival betreibt Mike, zusammen mit Tafelwart Andrea Landolt (CH) und dem Tafelmaler Mathias Truniger (CH) das Sign Painting Atelier.







PARTNER