OFFCUT

OFFCUT
Hohlstrasse 418
8048 Zürich
Halle: 1
Stand: B.00

Des Machers Traum

Wir leben hier in Mitteleuropa in offensichtlichem Überfluss. All diese noch einwandfreien Materialien, die OFFCUT in ihrem breiten Sortiment führt, werden ansonsten nicht mehr gebraucht und würden im Abfall landen. «Used Materials Centers»bestehen in Australien und waren Inspirationsquelle für Simone Schelker, die 2012 die Idee ausm fünften Kontinent in unsere kleine Schweiz brachte und mit Tanja Gantner und Lucas Gross das erste OFFCUT in der Aktionmühle Basel initiierte. Inzwischen auch in Zürich und bald in Bern situiert, ist OFFCUT ein Materialmarkt für kreative Materialverwertung, welcher mit dem Verkauf von Werk-, Bau- und Bastelmaterial, dieses wieder in aktiven Kreislauf bringt.

Diese Truppe, im Bild – das Team vom OFFCUT Zürich, zeigt uns, wie viel Potential in diesen Abschnitten, Überschüssen und Reststücken steckt. Egal, ob Holz, Stoff, Acrylglas, Perlen, Papier, Farben, Pinsel, pinke Luftpolsterfolie oder gläserne Kronleuchterklunker in allen Formen, unser Bastelbauch kriegt Schmetterlinge im OFFCUT. So viele, dass man jedes Mal am liebsten einen strombetriebenen Mega-LKW mieten will, um den Materialmärkten einen Besuch abzustatten. Schweizweit ist OFFCUT als Genossenschaft organisiert. Einfach ein Traumort für MacherInnen dieser Materialmarkt!






Mehr unter: offcut.ch

PARTNER