Swiss Wood Solutions

Swiss Wood Solutions AG
Stefano-Franscini-Platz 3
8093 Zürich
+41 76 205 77 04
Halle: 2
Stand: L.13

Für einen Musikinstrumentenbau ohne Tropenholz: sonowood

Tropenholz im Musikinstrumentenbau ist ein leidiges Thema. Ohne geht es nicht. Aber mit geht es eigentlich auch nicht. Denn entweder hat man guten Klang oder man hat nichts. Dass ausgerechnet an der Empa in Dübendorf und an der ETH dafür eine Lösung entwickelt wurde, ist eine tolle Sache.

Am Anfang stand ein Master-Student, der nebenbei auch Geigenbauer war. Er machte Materialforscher Oliver Kläusler darauf aufmerksam, dass einheimischem Holz kaum guter Klang für Geigen und Gitarren zu entlocken ist. Mit ein paar Kollegen begab Oliver sich ans Forschen. Und entwickelte ein Verfahren, um heimisches Holz so zu behandeln, dass es die klanglichen Eigenschaften von Ebenholz und Grenadill erhält: Durch Wässern, Trocknen und hydraulisches Verdichten. Aus dem von der Gebert Rüf Stiftung finanzierten Forschungsprojekt ist mittlerweile ein richtiger Hersteller von Instrumentenholz geworden: Mit einem mehrköpfigen Team und vielen neuen Ideen.

Das gemeinsame Ziel von sonowood: Eine feste Grösse im Musikinstrumentenbau zu werden. Und so dazu beizutragen, dass gefährdete Arten erhalten bleiben, anstatt dem musikalischen Wohlklang zum Opfer zu fallen.







PARTNER