Stapelgarten

Baumwerk Produkte AG
Poststrasse 24
6301 Zug
041 711 00 77
Halle: 1
Stand: D.38

Grün für Grüne & Grünes

Eine bepflanzte Wand verbessert das Klima drinnen und draussen, weil Pflanzen befeuchten die Luft und haben eine reinigende Wirkung. Stapelgarten ist eine vielfältige Bepflanzungsoption für jede Wand und konsequent auf optimale Recyclingfähigkeit gestaltet. Erfinder Christian Trösch versteht es, frische Kräuter, Blüten und so weiter bequem auf Griffhöhe zu ernten. Mit Erdbeeren bepflanzt, wird seine Erfindung zum Naschgarten – mit Lavendel, Thymian oder Geranien ist sie Dufttherapeut. Die Farbe erinnert an eine Baumrinde, somit kann man den Stapelgarten perfekt auch mit Bienenweidepflanzen ausstatten.

Ziel der Entwicklung war es ein wartungsarmes Element zu schaffen, das jeder anwenden kann. Bedienung und Pflege sind nutzerfreundlich gestaltet. Das System bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und ist für viele Bedürfnisse und Pflanzen einsetzbar. Die Kombinierbarkeit mit anderen Wandnutzungen wie Nistmöglichkeiten oder Insekten- / Bienenhotels ist gewährleistet und erfreulich. Weitere Kriterien des Stapelgartens sind Qualität und noch mehr Umweltfreundlichkeit. So wurde die Cradle-to-Cradle-Idee ins Design übernommen. Die Materialien sind klar getrennt, sodass jede Komponente wiederverwertet werden kann. Die Grundstruktur besteht aus einheitlichem Kunststoff ohne Fremdkörper. Zudem ist das Material lebensmittelecht, was grösstmögliche Sicherheit bezüglich Verunreinigungen bedeutet. Alle Bestandteile im Pflanzbereich sind aus organischem Material und können im Grüngut wieder zu Erde werden. So kann der grüne Kreis wieder grün geschlossen werden.







PARTNER