Tokushuu

Tokushuu
Vogesenplatz 1
4056 Basel
078 859 36 22
Halle: 2
Stand: H.58

Zoccoli oder Zoggeli?

Seit mehr als 13 Jahren geht Rebecca Studer ihrem Vorhaben des handgemachten, nachhaltigen Sommerschuhs nach, welcher bequemer und modischer ist als der klassische Zoccolo. TOKUSHUU Holzböden bestehen aus gedämpftem Buchenholz, welches in Norditalien in die charakteristische Form gefräst wird. Die Schuhoberteile bestehen weitgehend aus naturgegerbtem Leder in verschiedenen Formen und Farben und werden in einer Manufaktur in Münchenbuchsee gestanzt, genäht und dann im Atelier in Basel fertiggestellt.

 Das Team besteht aus Inhaberin Rebecca und seit Januar ist auch Thomas Müller dabei, der stolz darauf ist, dass sie die «Zoggeli» in der Schweiz fabrizieren und auch Sonderanfertigungen machen. Jedes Jahr gehen die beiden auf Inspirationsreise in eine fremde Stadt oder ein Land, welche der Kollektion dann den Namen verleiht. Z.B. «By the Sea», da lieferte die Reise entlang des Highway No. 1 an der wildromantischen, kalifornischen Pazifikküste zwischen Santa Barbara und San Francisco die Inspiration. Wichtig sind dem Schweizer Zoccoli-Label aber auch ihre langjährigen externen Partner, welche sie in verschiedenen Bereichen wertvoll unterstützen. Sie ergänzen sich perfekt mit ihren Fähigkeiten und Kenntnissen und können so viel Leerlauf vermeiden, weil sie sich seit vielen Jahren bewährt haben. Das fröhliche TOKUSHUU Klick-Klack verbreitet im Alltag sommerliches Lebensgefühl und auch die Leichtigkeit, sie «Zoggeli» zu nennen.






Mehr unter: www.tokushuu.ch

PARTNER