xilobis

xilobis
viaduktstrasse 85

+41 43 466 43 29
Halle: 2
Stand: H.24

Modulare Design-Möbel ohne Schrauben und Leim

Edelstahlkugeln und versteckte Seile halten bei Xilobis buchstäblich alles zusammen. Auf die Kugel als Verbindungselement für ein Möbelsystem kommt Tischler Mario Bissegger, als er immer wieder über Spielzeugkugeln seiner Kinder stolpert. Und daraus ein einzigartiges Möbelsystem erschafft.
Am Anfang von Xilobis steht Mario noch als normaler Tischler, der seine Möbel nach Mass auf Bestellung seiner Kunden fertigt. Aber er merkt: Immer wieder muss er die Möbel an geänderte Anforderungen seiner Kunden anpassen. Und überlegt sich: Nicht er, sondern seine Kunden sollten das können! So entsteht Xilobis: Ein Möbelsystem, dessen einzelne Elemente über in Frässtellen versenkte Edelstahlkugeln zusammengehalten werden. Und dessen Elemente ihrerseits nicht verleimt oder verschraubt sind, sondern deren Form unter Spannung durch versteckte Seilzüge entsteht. Produziert wird das gesamte System vollständig in der Schweiz – nicht nur allein aus Nachhaltigkeitsgründen, sondern auch, weil nur so eine ausreichend hohe Fertigungspräzision gewährleistet ist.
Immer neue Inspiration für die Weiterentwicklung von Xilobis bekommen Mario und sein Team von ihren Kunden: Denn da das ganze System durch und durch auf die völlige Anpassung auf die individuellen Erfordernisse der Kunden ausgelegt ist, sind diese auch ihr selbstverständlicher Kreativitätstreiber. Und Mario und sein Team staunen immer wieder, wozu ihre Kunden sie motivieren können.






Mehr unter: www.xilobis.ch