Sonntag


Keynote

Circular Economy jetzt – Eine Wirtschaft, die sich selbst regeneriert

Circular Economy Incubator, Impact Hub Zürich
Sonntag 14:00 - 15:00
Speakers Corner

Eine Wirtschaft, die sich selbst regenerieren kann – das Konzept der Kreislaufwirtschaft macht‘s möglich!

Werfen wir einen Blick auf die Natur: Das Wort „Abfall“ existiert dort gar nicht erst, denn alle Ressourcen werden ständig umgewandelt und können vom gesamten Ökosystem in neuer Form ständig weiter genutzt werden. Nichts wird verschwendet – alles wir wiederverwendet. Erst wir Menschen haben mit unserem „linearen“ Wirtschaftssystem mit Produkten, die nicht weiterverarbeitet werden können, so etwas wie „Verschwendung“ ins Leben gerufen.

Hier kommt die Kreislaufwirtschaft ins Spiel. Basierend auf der Beobachtung der Natur geht sie davon aus, dass Wirtschaftssysteme wie Organismen funktionieren müssen. Das heisst: Materialien sollen in aufeinanderfolgenden Produktionszyklen wiederverwendet werden, dabei allfällig entstehender Abfall soll auf ein absolutes Minimum reduziert werden, verzerrte Zielvorstellungen von möglichst kostengünstiger Produktion bei maximalem Gewinn sollen in Frage gestellt werden.

Laurène Descamps wird in ihrem Talk am Criterion Festival aufzeigen, weshalb wir uns weg von der Linearen Wirtschaft hin zu einer Kreislaufwirtschaft bewegen müssen – und zwar jetzt.

Speakerin: Laurène Descamps

Laurène Descamps ist Leiterin des Startup-Förderprogramms «Circular Economy Incubator» am Impact Hub Zürich. Ihr Herz schlägt für die Themen Soziale Innovation, Nachhaltigkeit und Saubere Technologien. Sie ist Design Thinking Coach und leitet am Impact Hub Zürich das Startup-Förderprogram «Circular Economy Incubator», welches zurzeit in Zürich, Bern, Genf und Lausanne 26 Projekte aus dem Bereich Circular Economy unterstützt. Zusammen mit ihrem Team von «Circular Economy Transition» baut Laurène eine schweizweite Gemeinschaft im Bereich Kreislaufwirtschaft auf. Dazu organisieren alle Schweizer Impact Hubs monatlich für die breite Öffentlichkeit Events zum Thema.

Bitte beachten Sie: Dieser Talk wird auf Englisch gehalten



www.cetransition.ch

Anmeldung nicht erforderlich aber erwünscht: